WhatsApp Messenger Mac

2.2119.6

Mit dieser Version von WhatsApp Messenger können Sie von Ihrem Mac aus chatten, Nachrichten senden,Fotos/Videos tauschen und mit Freunden in Kontakt bleiben

8/10 (258 Stimmen)

WhatsApp ist immer ein Trendthema, sei es, weil es eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung seiner Nachrichten angewendet hat, weil es von Facebook gekauft wurde, weil es versucht hat, Werbung in unsere Chats einzufügen, weil es Sprach- und Videoanrufe implementiert hat, wegen des Betrugs mit der Gold-Version, weil es mit jedem neuen Update neue Emoticons und Emoticons einführt oder weil es bei dem Versuch, den Benutzerstatus des Dienstes zu erneuern, gescheitert ist. So ist es, wenn man die beste und wichtigste Instant-Messaging- und Chat-Anwendung ist: Jeder hat eine Meinung zu dem, was sie tut.

Das ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass es sich um den meistgenutzten Messaging-Dienst der Welt handelt. Heutzutage sind wir über 1.200 Millionen Benutzer auf der Welt, die täglich auf die Plattform zugreifen, um mit unseren Freunden zu chatten, Fotos zu versenden, Audio-Notizen auszutauschen, Dokumente anzuhängen, Standorte zu versenden oder Anrufe zu tätigen. Es ist das Kommunikationstool des 21. Jahrhunderts, auch wenn seine Besitzer es mit jeder neuen Aktualisierung in den Bereich der sozialen Netzwerke bringen wollen.

Die Desktop-Version von WhatsApp für Mac.

Und obwohl es als ein Dienst begann, der sich hauptsächlich auf Mobiltelefone konzentrierte, mit Anwendungen für Android im APK-Format und auch für das iPhone, ist es nach und nach auf dem Desktop gelandet und bietet uns ein WhatsApp für PC und für Mac, das viele Benutzer schon sehr lange fordern und eine Funktion ist, die bei vielen seiner direktesten Konkurrenten wie LINE, Telegram, Facebook Messenger oder WeChat vorhanden ist, wenn wir jemanden als echte Konkurrenz für den WhatsApp Messenger betrachten können.

Wie verwendet man WhatsApp auf dem Desktop eines Mac?

Aber seine Ankunft auf dem Desktop hat einen Trick. Im Falle des MacOS ist es beispielsweise keine native Anwendung, sondern eine Implementierung seiner Web-Version, die bei jedem Ausführen einen dedizierten Browser öffnet und daher voraussetzt, dass wir unser Telefon immer eingeschaltet und mit dem Internet verbunden haben.

Denn wir werden im Grunde genommen eine Version für Smartphones verwenden, die sich über das Web mit der Mac-Anwendung synchronisiert, so wie wir es tun würden, wenn wir die Messaging-Anwendung auf einem iPad ausführen würden, aber jetzt mit der offiziellen Zustimmung der Entwickler. Um sie zu verwenden, müssen wir daher diese einfachen Schritte befolgen:

  1. Schritt 1: Laden Sie die .dmg-Datei herunter und installieren Sie das Programm wie jede andere MacOS-Anwendung.
  2. Schritt 2: Öffnen Sie die mobile Anwendung und suchen Sie nach der WhatsApp Web-Option, unabhängig davon, ob Sie ein Android-, iPhone- oder Windows Phone besitzen.
  3. Schritt 3: Scannen Sie den QR-Code, der auf Ihrem Bildschirm erscheint, um die mobile Version mit der Desktop-Edition zu synchronisieren.
  4. Schritt 4: Beginnen Sie mit der Nutzung des Dienstes genau wie auf Ihrem Telefon.

Hauptmerkmale

Sobald wir die vorhergehenden Schritte befolgt und abgeschlossen haben, haben wir Zugang zu einer voll funktionsfähigen Version von WhatsApp, die wir mit Maus und Tastatur steuern können, was die Bedienung wesentlich komfortabler macht und es uns auch ermöglicht, dem Messaging-Dienst Aufmerksamkeit zu schenken, ohne die Augen vom Computerbildschirm zu nehmen. Wie auch immer, wie könnte es anders nicht sein, implementiert sie nicht alle Merkmale und Funktionen der mobilen Version, da wir keine Video- oder Sprachanrufe tätigen können, aber sie enthält immer noch viele der Optionen, die sie so berühmt gemacht haben:

  • Senden Sie Nachrichten an Ihre Kontakte, ob einzeln oder in Gruppen.
  • Beleben Sie Ihre Chats mit vielen Emoticons, die mit jedem neuen Update erneuert werden.
  • Geben Sie auf Ihrem Mac gespeicherte Multimedia-Dateien wie Fotos oder Videos weiter.
  • Hängen Sie Dokumente und Kontaktinformationen an Ihre Nachrichten an.
  • Konfigurieren Sie Ihre Benutzeroptionen und ändern Sie Ihr Profilbild und Ihren Status.
  • Nehmen Sie Sprachnachrichten mit dem Mikrofon Ihres Computers auf, um Audio-Notizen auszutauschen.
  • Erstellen Sie Backups Ihrer Chats direkt auf Ihrem Mac, ohne durch die Wolke gehen zu müssen.
  • Tool zur Suche nach Text und Schlüsselwörtern innerhalb jeder Unterhaltung.
  • Konfigurieren Sie Desktop-Benachrichtigungen und passen Sie die Benutzeroberfläche des Programms an.

Mit dieser Desktop-Version haben Sie keine Ausreden mehr, nicht mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben, selbst wenn Sie arbeiten (aber lassen Sie sich nicht von Ihrem Chef erwischen!). Und außerdem ist sie völlig kostenlos und ohne Werbung, obwohl viele Leute sagen, dass dies bald ein Ende haben wird.

Was ist neu in der neuesten Version?

  • Behebt Fehler und verbessert die Leistung des Kunden.
Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Mac OS X 10.9.0.
  • Erfordert ein 64-bit Betriebssystem.
10/10
Katrin Volkmann
Katrin Volkmann
WhatsApp, Inc.
Letzte Woche
03.06.2021
96,5 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet